vsf

Simplon: Neu bei uns, die leichten E-Bikes aus Östereich 

Eine Auswahl aus unserem Sortiment

Packster 40

Unser Tipp!

Der praktische Scheinriese.
Das Packster 40 hält mehr als es verspricht: Es ist so kompakt gebaut, dass es trotz der großen Ladefläche mit nur ca. 2,23 Metern kaum länger als ein herkömmliches Fahrrad ist. Und das macht sich gleich dreifach bemerkbar: Es passt in jeden Abstellkeller, wiegt nicht mal 30 kg und ist überraschend wendig. Praktisch ist auch, dass sich das Sitzpolster des optionalen Kindersitzes ganz einfach in den Kinderfußraum der Box klappen lässt, wodurch im Handumdrehen eine Ladefläche entsteht. So ist das Packster 40 der neue kleine, große Held im Alltag.

Argos

Leichter Edeltourer
Reiseräder müssen robust und stabil sein. Doch wer sagt eigentlich, dass vernünftiger Leichtbau auf Reisen nichts zu suchen hat? Das Argos ist bereit für den Gegenbeweis.
Wir haben die Geometrie unseres leichten Tourers überarbeitet und sie noch gepäcktauglicher gemacht. Geblieben ist der edle Rahmen aus Columbus-Zona-Rohren und die feine Gabel mit Columbus-Gabelscheiden. Die stabilen 26-Zoll-Laufräder stecken auch schlechte Wege mit Gepäck locker weg, die Sitzposition ist zügig sportlich ausgelegt. So machen auf der nächsten Tour auch Anstiege Spaß, bevor es sportlich in die Abfahrt geht. Wenn man keine funktionalen Abstriche machen muss, darf ein Reiserad auch edel, leicht und schön sein. So wie unser Argos.

Charger GH

Für den Arbeitsweg. Fürs Wochenende. Für die Augen.

Das Charger will raus. Mit Leichtigkeit Berge erklimmen, seine Kraft mit dem Wind messen, den Weg zur Arbeit zum Erlebnis machen. Und es will gesehen werden. Der neue integrierte Bosch PowerTube Akku lässt das Charger-typische und gleichzeitig neue, eigenständige Design voll zur Geltung kommen – und Ihre Kollegen sehnsuchtsvolle Blicke aus ihren Autos werfen. So bringt das  Charger so viel Spaß in den Alltag, dass Sie bestimmt auch am Wochenende öfter mal eine Extratour einlegen wollen. Und auch dafür ist das  Charger mit seiner vielseitigen Ausstattung und seinen hochwertigen Komponenten natürlich bestens gerüstet.

Auch mit 2. Akkus und 1000 Wh oder mit 2 integrierten Akkus als Super Charger erhältlich.

Radgebers Empfehlung:

Als Charger GH* vario in edlem matt-schwarz, mit Zahnriemen und stufenloser Schaltung bei uns eigentlich immer auf Lager oder besonders schnell verfügbar.


*GH das sind die Modelle mit den etwas breiteren Reifen für deutlich mehr Fahrkomfort und der extra Portion Fahrsicherheit, wir finden: "Quasi ein Muss"

Thule Yepp Maxi

Pfiffiger und funktionaler Fahrradkindersitz mit markantem Design für die täglichen Fahrten.

Stiftung Warentest Gut 03/2018 - finden wir auch

Durch wasserabweisende Sitzmaterialien einfach zu reinigen und trocken zu halten
Entworfen und getestet für Kinder im Alter von 9 Monaten* bis 6 Jahren und einem Maximalgewicht von 22 kg.

Passend für Heckfahrradträger mit EasyFit.

*Sprechen Sie bei Kindern von unter 1 Jahr zuvor mit einem Kinderarzt.

Allegro Rohloff

Unser Tipp:

Vielseitig, elegant und dynamisch fährt unser Allegro Rohloff vor. Ob in täglicher Nutzung, zur Wochenendtour oder einer entspannten Mehrtagestour. Das ALLEGRO ist unsere Lösung zur Vielseitigkeit. In der edlen Variante Rohloff Speedhub in Verbindung mit der hydraulischen Felgenbremse von Magura ein Rund-um-sorglos-Rad.

CHENOA UNI

CHENOA UNI


Mit dem Chenoa Uni wurde ein Meisterstück geschaffen. Der erste Carbon-Tiefeinsteiger mit integriertem Bosch-Motor zeichnet sich durch seine herausragende Optik aus. Aber nicht nur das! Das edle E-Bike besticht durch maximalen Komfort und exzellente Fahreigenschaften. Mit dem Carbonrahmen ist das Rad nicht nur extrem leicht, sondern auch dauerhaft haltbar und für alle Alltagsanforderungen die richtige Wahl. Mit optionalem Gepäckträgerakku sind sogar über 200 Kilometer Reichweite möglich!

 

ab leichten 19,3 kg